Airbnb ist jetzt Berlin-Partner

Wir freuen uns, heute bekannt geben zu können, dass Airbnb jetzt offizielles Mitglied des Berlin-Partner-Netzwerks ist. Hinter dem Netzwerk der Private-Public-Partnership Berlin Partner stehen sowohl der Senat des Landes Berlin als auch über 270 Berliner Unternehmen, Start-Ups und Wissenschaftseinrichtungen.

Berlin Partner unterstützt Unternehmen bei der Gründung, Ansiedlung und Weiterentwicklung ihrer Geschäfte in Berlin. Im Auftrag des Landes Berlin vermarktet Berlin Partner die Hauptstadt als attraktiven Wirtschafts- und Technologiestandort sowie als kreative Metropole und koordiniert Initiativen zur Förderung der dynamischen Berliner Start-Up-Szene.

Andrea Joras, Geschäftsführerin von Partner für Berlin, sagte heute:

“Berlin ist weltoffen, kreativ und international. Menschen von überall auf der Welt ein Gästezimmer anzubieten, passt perfekt zur Berliner Willkommenskultur. Wir freuen uns, Airbnb als neuen Berlin-Partner begrüßen zu dürfen – herzlich willkommen im Netzwerk.“

Wir sind stolz, nun Teil des Berlin-Partner-Netzwerks zu sein und freuen uns darauf, gemeinsam mit starken Partnern diese wunderbare Stadt zu unterstützen.

In genau diesem Moment öffnen unzählige Menschen auf der ganzen Welt ihr Zuhause für Gäste und verdienen sich über Airbnb etwas dazu, was ihnen dabei hilft, laufende Rechnungen zu begleichen. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, Berliner Bürger zu unterstützen, die ihr eigenes Zuhause gelegentlich mit Gästen aus aller Welt teilen und sich klare und einfache Regeln für das Home Sharing wünschen – wie es sie bereits in anderen europäischen Metropolen gibt.

Die heutige Pressemitteilung kannst du hier nachlesen